Info


Die gemeinnützige GmbH Yishuge möchte bei Kindern in Schulen und Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit Neugier auf Fremdes wecken und Wege zu innerer Ruhe und Ausgeglichenheit, Konzentrationsfähigkeit und künstlerischer Ausdruckskraft öffnen. Unser Team aus asiatischen und deutschen Künstlern und Lehrern bietet Kindern durch die spielerische, freie Beschäftigung mit Formen traditioneller asiatischer Kunst eine hervorragende Möglichkeit dieses Ziel zu erreichen.

 

Während Chinesisch-Unterricht in Deutschland an immer mehr Schulen angeboten wird und sich wachsender Beliebtheit erfreut, fehlt vielen Kindern und Jugendlichen häufig ein praktischer Bezug zu dem Land, seinen Traditionen, seiner Sprache und seinen Werten. Wir möchten mit unserem Konzept Unterricht, Projektarbeit und Freizeitangebote über die Verbindung von chinesischer Kalligraphie, Kunst und Musik ergänzen und somit einen praktischen spielerischen Zugang für unsere Teilnehmer ermöglichen.

Yishuge möchte bei Kindern das Interesse an chinesischer Kunst wecken und so den Austausch zwischen den Kulturen fördern. Die Auseinandersetzung mit der Kunst anderer Kulturen ist eines der besten Mittel um den wirklichen Charakter dieser Kultur zu verstehen.

Die Beschäftigung mit chinesischer Kunst und chinesischem Kunsthandwerk fördert Konzentrationsfähigkeit, Geduld und Aufmerksamkeit bei Kindern sowie räumliches Vorstellungsvermögen, abstraktes und visuelles Denken. Wir möchten mit unseren Angeboten allen Teilnehmern eine neue Sichtweise auf die Welt ermöglichen.

_